top of page

Schweizer Solarpreis 2023


Wir sind stolz, Teil eines so tollen Projekts gewesen zu sein. Ein fünfeckiges Gebäude mit einem Steildach, welches in drei Himmelsrichtungen schaut, sieht man nicht alle Tage. Damit die vorbildliche Integration ins Ortsbild auch gewährleistet werden konnte, haben wir die ganzflächigen Module so eingebettet, dass sie mit dem restlichen Dach praktisch verschmelzen. In der Fachsprache nennt man diese Vorgehensweise seiten-, first- und traufbündig. Die beiden Juwelen generieren mit 38.1kWp pro Jahr 32’600kWh und decken 49% des Energiebedarfs. Eine Topleistung aller Beteiligten, welche mit dem Schweizer Solarpreis in der Kategorie Gebäude Neubau ausgezeichnet wurde.





209 Ansichten0 Kommentare

Comments


Aktuelle Einträge
    bottom of page